Trainingsbetrieb während Corona

Auf den Sportanlagen der DJK Vornbach ist der Trainingsbetrieb ab sofort wieder möglich. Natürlich nur unter Einhaltung des Hygienekonzepts.

Allerdings gilt: Ab einer Inzidenz über 50 und die damit verbundene Testpflicht, werden wir alles wieder aussetzen, weil der Aufwand und die Kosten zu hoch sind. Sollten allerdings andere Regeln von unserer Regierung zum Thema „Testungen“ erlassen werden, passen wir uns dementsprechend an.

Hier sind für Trainer, Spieler und Eltern die wichtigsten Infos zum Hygienekonzept und Trainingsbetrieb:

Informationen des Landratsamtes Passaus zu aktuellen Erleichterungen und Vorschriften

Bayernauswahl U13-Juniorinnen


Die bayerischen Auswahlmannschaften

Zum Lehrgang der U13-Juniorinnenauswahl vom 15.02.-17.02.2019 in der Sportschule Oberhaching wurde diesmal auch eine Spielerin der DJK Vornbach nominiert:

Emma Memminger.

Seit 2011 in der DJK Vornbach, spielt sie momentan als einziges Mädchen in der D-Jugend und zeigt dort ihr außergewöhnliches Können. In ihrer „Freizeit“ spielt sie auch als Gastspielerinn in der Mädchenmannschaft beim 1. FC Passau. Mit sehr viel Talent und Einsatz hat sie es nun in die U13-Juniorinnen Bayernauswahl geschafft. Einfach nur super.

In den Bayernauswahlen spielen die Toptalente eines Jahrgangs aus dem gesamten Freistaat. Die Sichtung für die BFV-Teams erfolgt in mehreren Stufen: die besten Talente aus den DFB-Stützpunkten und BFV-Nachwuchsleistungszentren werden für die vier BFV-Regionalauswahlen nominiert. Bei den Lehrgängen und Vergleichsturnieren werden wiederum die besten Spielerinnen und Spieler für die Bayernauswahlen gesichtet und mit den Toptalenten der Lizenzvereine zusammengeführt. Um möglichst vielen Talenten die Förderung auf Spitzenniveau zu ermöglichen, gibt es neben den Leistungskadern (in der Regel Spieler(innen) der Lizenzvereine) in nahezu allen Altersklassen auch Förderkader (in der Regel Spieler(innen) aus den BFV-Nachwuchsleistungszentren und DFB-Stützpunkten) (Quelle: BFV).