E1-Junioren Sieger Rottaler Raiffeisen-Cup

Die Erfolgsserie der E1-Junioren SG TSV DJK Sulzbach/Inn geht weiter. Nach der Meisterschaft gewannen die jungen Spielerinnen und Spieler um Erfolgstrainer Manfred Doblhammer am 06. Juli das Pokalturnier der Rottaler Raiffeisenbank. Ungeschlagen mit nur einem Unentschieden gegen den FC Fürstenzell gleich im ersten Spiel, gewann die junge Mannschaft dann alle folgenden Spiele.

Der Titel aus dem letzten Jahr konnte somit erfolgreich verteidigt werden.

Ergebnisse:

SG TSV DJK Sulzbach/Inn – FC Fürstenzell           1:1

SG TSV DJK Sulzbach/Inn – SV Pocking 2             2:0

SG Bad Griesbach – SG TSV DJK Sulzbach/Inn     0:2

SG TSV DJK Sulzbach/Inn – SV Schmidham         1:0

SV Bayerbach – SG TSV DJK Sulzbach/Inn             0:3

E1-Junioren ungeschlagen Meister

Die E1-Junioren der Spielgemeinschaft  TSV DJK Sulzbach/Inn sind souverän Meister in der Gruppe „Gold Pocking“. Die jungen Spielerinnen und Spieler unter Trainer Manfred Doblhammer absolvierten eine fehlerfreie Sommerrunde 2019, alle Spiele wurden gewonnen. Starke Gegner wie der SV Pocking und der FC Fürstenzell mussten sich der starken Truppe geschlagen geben und wurden mit einem Punktestand von 30:0 und einem Torverhältnis von 56:10  auf die Plätze 2 und 3 verwiesen. Erreicht werden konnte dieses tolle Ergebnis durch Trainingsfleiß, Ehrgeiz und Spielfreude jedes einzelnen Spielers, in positive Bahnen gelenkt von Meistertrainer Manfred Doblhammer. Die Spielgemeinschaft (SG) TSV DJK Sulzbach/Inn setzt sich aus den Vereinen SC Neuhaus, TSV DJK Sulzbach/Inn und DJK Vornbach zusammen.

E1-Jugend Meister 2019